Optimaler Brandschutz für die Kellerdecke

Trotz optimaler Isolierung bleiben oft die Füße kalt. Meist liegt die Ursache hierfür im Keller, denn vor allem in Altbauten fehlt häufig eine Kellerdeckendämmung, wodurch Wärme kontinuierlich entweichen kann. Hier kann eine nachträgliche Isolierung der Kellerdecke helfen, das Wohnraumklima und den Wärmeschutz zu verbessern.