Hoteldorf bei laufendem Betrieb in Rekordzeit erweitert

Das Seehotel Niedernberg ist wie ein kleines Dorf. Idyllisch am See gelegen mit eigenem Badestrand, sieben individuell gestalteten Gästehäusern um einen zentralen Platz sowie Restaurants, Cafés, einem Weinladen und einer Kapelle. Seit der Fertigstellung im Jahr 2000 wurde es sukzessive erweitert. Erst kürzlich wurde das Herrenhaus fertiggestellt – ein ländliches, dreigeschossiges Palais mit einer Grundfläche von 450 Quadratmetern. 27 Doppelzimmer sind dort untergebracht.

Hoteldorf bei laufendem Betrieb in Rekordzeit erweitert von horrydoo, Dennert Baustoffwelt
Hoteldorf bei laufendem Betrieb in Rekordzeit erweitert von horrydoo, Dennert Baustoffwelt

Das Herrenhaus schließt direkt an das Haupthaus an und liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zu den übrigen Gästehäusern. „Bei laufendem Hotelbetrieb ein solches Projekt zu realisieren, stellte eine ganz besondere Herausforderung dar“, sagt Christof Wirth, Prokurist der Dennert Baustoffwelt. Daher kamen sowohl wasserdurchlässige Keller als auch Wandelemente, Fertigdecken, Betontreppen oder Segmentbogenstürze für Türen von Dennert Baustoffwelt aus dem oberfränkischen Schlüsselfeld zum Einsatz.

Der Vorteil von vorgefertigten Betonteilen liegt vor allem in der Zeitersparnis. Der Arbeitsaufwand vor Ort ist weitaus geringer, da die Teile bereits im Werk vorproduziert und getrocknet werden. Beim konventionellen Bau führt das Aushärten des Betons dagegen oft zu Verzögerungen. Zimmerdecken, Innen- und Außenwände sind bereits mit allen nötigen Versorgungsleitungen, Kabelkanälen und Anschlüssen versehen. Decken sind sofort begeh- und belastbar. Die KX-Wand, die von Dennert zum Einsatz kam, ist ein Garant für guten Schallschutz. Eine Deckenfläche mit 100 Quadratmetern kann innerhalb von zwei Stunden montiert werden. Die Elemente sind mit Ringankern ausgestattet und werden mithilfe eines patentierten Verschluss-Systems verbaut.

Die spektakulärsten Fertigbauteile von Dennert Baustoffwelt sind zwei Schweifbogen-Giebel, die sich an der Fassade des Herrenhauses befinden. Ihre Schalung wurde mit einer hochmodernen CNC-Fräsmaschine millimetergenau hergestellt. Mehr Informationen über das Bauen mit Betonfertigteilen unter www.dennert.de.

Hoteldorf bei laufendem Betrieb in Rekordzeit erweitert von horrydoo, Dennert Baustoffwelt
Hoteldorf bei laufendem Betrieb in Rekordzeit erweitert von horrydoo, Dennert Baustoffwelt
2019-09-26T11:37:53+00:00