Startseite2020-03-31T14:21:45+02:00

Alter Gutshof saniert

Architekt: Uwe Fickenscher, Hof – Fotograf: Jörg Hempel, Aachen

In der Nähe von Aachen wurde aus einer Ruine ein wahres Schmuckstück, bestechend in Ästhetik, Ökologie und Energiekonzept. Mehr erfahren.

Optimaler Brandschutz für die Kellerdecke

Fassade, Innenausbau|

Trotz optimaler Isolierung bleiben oft die Füße kalt. Meist liegt die Ursache hierfür im Keller, denn vor allem in Altbauten fehlt häufig eine Kellerdeckendämmung, wodurch Wärme kontinuierlich entweichen kann. Hier kann eine nachträgliche Isolierung der Kellerdecke helfen, das Wohnraumklima und den Wärmeschutz zu verbessern.

Balsam für die Holzdecke

Innenausbau|

Viele Menschen lieben die Behaglichkeit der Holzbauweise im Innenbereich. Sichtdachstühle oder Holzdecken sowie Paneele und Wandverkleidungen – oft sind dies große Flächen, die die Pflege aufwändig machen. Hier macht es einen großen Unterschied, ob Wachs und Farbanstrich in einem oder mehreren Arbeitsgängen aufgetragen werden müssen.

Bauen direkt an der Bahnlinie: Fertigwände aus Beton erfüllen hohe Schallschutzvorgaben

Allgemein, Hausbau, Innenausbau, Objektbau|

Für Jim Knopf und Lukas den Lokomotivführer wäre es sicherlich das Traumhaus schlechthin, so direkt an den Bahngleisen. Doch steht dieses Haus nicht in Lummerland, sondern an der stark frequentierten Strecke München – Freising. An dieser Stelle stehen Bauherren besonders vor einem Problem, nämlich den nötigen Schallschutz zu garantieren.

An Decke und Wand: zwei Raumklimasysteme unter einem Dach

Hausbau, Innenausbau, Objektbau, Sanierung|

Bei einer Sache waren sich Steffen und Sandra Schenk von Anfang an sicher: Ihr neu gebautes Einfamilienhaus in Trunstadt im Bamberger Land sollte keine Fußbodenheizung bekommen. Das Paar fürchtete, dass der Staub durch die gesamte Wohnung weht, wenn die Wärme aufsteigt. „Außerdem nutzt eine Fußbodenheizung nie die ganze Fläche. Möbel und Teppiche schlucken jede Menge Energie“, berichtet Steffen Schenk.

Nach oben