Treppen im Industrie-Design schaffen Loft-Ästhetik

Zahnräder, Schrauben, Metall, Rohre, Beton und freiliegende Ziegel – diese Komponenten bringt man eher mit Fabrikhallen als mit Wohnräumen in Verbindung. Hier wirken sie auf den ersten Blick vielmehr deplatziert, dennoch ist jenes industrielle Design aus Einrichtungsmagazinen und -blogs nicht mehr wegzudenken. Wohldosiert lassen sich mit diesen Gestaltungselementen ansehnliche Akzente setzen.

Treppen im Industrie-Design schaffen Loft-Ästhetik2022-07-27T11:06:30+02:00

Selbst ist die Frau: Eigenhändig verlegter Bioboden schafft schwedisches Sommerhaus-Feeling

Das abgetretene und in die Jahre gekommene Parkett ließ die helle und freundliche Einrichtung von Bloggerin Cornelia nicht mehr wirklich zur Geltung kommen. Deshalb entschied sie sich für einen neuen Boden. Über dieses Abenteuer, selbst den neuen Bodenbelag im Wohn- und Esszimmer zu verlegen, berichtet Cornelia in einem ihrer Blogbeiträge.

Selbst ist die Frau: Eigenhändig verlegter Bioboden schafft schwedisches Sommerhaus-Feeling2022-07-27T11:06:45+02:00

Frau Holle freut‘s: Dänische Holzfenster öffnen nach außen

Oft entscheiden bei den Proportionen wenige Millimeter darüber, ob ein Fenster plump oder zierlich wirkt. Sind die Modelle präzise gefertigt, passt die Stärke der Profile exakt zu den schmalen Sprossen. Jene Details werden im Einzelnen zwar kaum wahrgenommen, fügen sich dennoch stimmig in das Gesamtbild ein.

Frau Holle freut‘s: Dänische Holzfenster öffnen nach außen2022-07-27T11:06:52+02:00

Dänische Holzfenster mit Charme

Mit ihren schlanken Profilen, den zarten, fast schon spielerisch anmutenden Sprossen und den schlichten Beschlägen versprühen dänische Holzfenster von Frovin einen besonders authentischen Charme und stehen ganz in der Tradition des skandinavischen Designs. In ihrer klassischen Variante eignen sie sich perfekt für die Sanierung denkmalgeschützter Altbauten – aber auch am Neubau setzen sie stilvolle Akzente.

Dänische Holzfenster mit Charme2022-07-27T11:07:17+02:00

Garantiert schimmelfrei dämmen

Der Prenzlauer Wasserturm wurde im Stil der Neogotik im Jahr 1899 erbaut. Nach Stilllegung und Abbau des Behälters war das Gebäude jahrelang ungenutzt. Viele Jahre später wurde der Turm schließlich nach Plänen des Architekten Olaf Beckert zum Mediencentrum ausgebaut.

Garantiert schimmelfrei dämmen2022-07-27T11:09:48+02:00

Bioferiendorf: Hausrundgang

Ökologisches Vorzeigeprojekt: Hausrundgang im Feriendorf Geltinger Birk. Die 41 Häuser wurden rein aus Naturbaustoffen gebaut: Holz, Ziegel, Reet und Schweizer Biokalk, der im Innenraum für ein gesundes Raumklima sorgt.

Bioferiendorf: Hausrundgang2022-07-27T11:10:09+02:00

Naturkalk Video

Reiner Schweizer Biokalk von HAGA hat sich seit vielen Jahren bewährt und steht für das Beste in der Gestaltung von Wänden. Im neuen HAGA Video werden die Besonderheiten und Einsatzmöglichkeiten des Naturkalks herausgestrichen.

Naturkalk Video2022-07-27T11:10:16+02:00
Nach oben